Dienstag, 12. August 2014

Wer hat Lust?

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne ein Handarbeitstreffen ins Leben rufen.

Wer Lust und Laune hat - und im Umkreis von PLZ 50170 
wohnt - meldet sich einfach bei mir.



Liebe Grüße und einen schönen Tag
Hilda

Sonntag, 10. August 2014

Johannisbeereis.....

.... ohne Eismaschine habe ich gestern fabriziert.
Freundin war begeistert. Lecker!


So habe ich es gemacht:

500 g Johannisbeeren
500 ml Kondensmilch
2-3 El Vanillezucker (nach Geschmack!)
600 g Schlagsahne

350g Johannisbeeren pürieren und durch ein Haarsieb streichen. Kondensmilch und Vanillezucker zugeben, gut verrühren. Schlagsahne steif schlagen und unter die Johannisbeermilch mischen. Masse in eine Gefrierdose geben und ca. 8 Stunden gefrieren lassen. (Ich habe es über Nacht gefrieren lassen und ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank genommen.)

Für den Zuckerrand am Glas: Gläserrand ein paar Sekunden in Johannisbeersaft stellen. Anschließend in Zucker stellen. Das Glas im Zucker drehen. Fertig! Mit den restlichen Johannisbeeren garnieren.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße schicke ich Euch
Hilda

Donnerstag, 7. August 2014

Neeee.... wat en Lüffjen

zum Verrücktwerden das Wetter, oder? Den ganzen 
Tag so drückend im Büro und kaum ist Feierabend
 Regen, Regen und nochmal Regen. Meistens auch 
noch Gewitter..... furchtbar! Dat jeht mir janz jewaltig
auf de Keks.

Ein bisschen was ist fertig geworden:


Nochmal Ballerinas, die kennt Ihr ja schon.
Anleitung von Anja Tissen: Babyballerinas "Kelly"
aus Catania gestrickt.....


Das Tuch "Strickliebe" von Mrs-Postcard mit ein paar 
Änderungen. Ich habe den Schriftzug weggelassen und 
das Tuch insgesamt etwas verkleinert.

Un jetz an de Nadeln.... wenn et doch nur nit so schwöl wär.

Ich hoffe es geht Euch gut und ALLE sind gesund und munter!

Liebe Grüße von mir zu Euch
Hilda