Samstag, 29. März 2014

Zwischendurch einen Türkranz zu Ostern

Hallo Ihr Lieben,

ganz herzlichen Dank für Eure Kommentare zu meinem letzten Post. Freue mich wenn es Euch gefällt.

Übrigens habe ich im Nachhinein erfahren, dass die Patchworkdecke (vorletztes Foto im letzten Post) von den Mitarbeiterinnen der Kölnmesse eigens für die h + h gestrickt wurde. Fleissig, fleissig! Ich finde die Decke super schön. Ganz toll gemacht von den Mädels! Für die nächste Messe dann bitteschön eine Decke in Blautönen :-))) 

Ach ja, hab vergessen zu fragen ob die noch einen Job zu vergeben haben. Na ja...... stricken im Job das wär doch genial und genau das Richtige für mich :-))))))))))

Sodele..... nun aber zu meinem Türkranz


Kranz gestrickt aus Fransi lindgrün.


Deko Hase, Karotte und Schmetterling gehäkelt 
aus Catania und Sockenwolle.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Genießt die Sonne.

Herzlichst
Hilda

Samstag, 22. März 2014

Ein schöner Tag auf der h + h Cologne

Ganz viele, tolle Inspirationen habe ich mitgenommen. 
Intensive und auch sehr lustige Gespräche geführt.
Alles echt und ganz schön nah. Ein sehr schöner Tag.

Viele Eindrücke habe ich mit der Kamera eingefangen
um sie Euch zu zeigen. Hier nun also die große Bilder-
flut ohne viele Worte.

Klick aufs Bild macht größer ;-)


Am Eingang das gestrickte Tippi von addi
 
 

Zum Vergleich..... Frau Mama ist 163 cm groß


  

Ist die nicht Hammer? Gehäkelt, gestrickt und genäht.
Wahnsinn!



Voller Perlen..... super schön.



Sind die nicht niedlich? Eine Besucherin entdeckte die 
Füßchen und sagte prompt zu mir : "fotografieren" :-)
 





























Hier mußte ich dann doch mal das Näschen rümpfen.
Karneval ist doch vorbei. Aber wem es gefällt.... :-)






Alle Püppchen sind gehäkelt



Frau Mama strahlt und ist zufrieden :-)






 



Käuflich ist auf Fachmessen nicht vieles. Hier ist ordern 
angesagt. Aber eine kleine Ausbeute können wir dann 
doch heimfahren.

Sodele.... das war es. War ich nicht fleissig???

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Herzlichst
Hilda