Samstag, 5. April 2014

Ananas und Lauch-Quiche

Hallo Ihr Lieben,

mein Versuch eine Ananas zu ziehen ist, vor ein paar Jahren, kläglich gescheitert. Bei Ute habe ich nun gesehen wie sie es macht. Da sieht das Ganze schon anders aus. Hier hat sie es wunderbar erklärt und ich starte meinen nächsten Versuch. Weiß gar nicht was anders ist, kann sein dass ich damals das Wasser nicht täglich gewechselt habe..... keine Ahnung.



Mal sehen was draus wird.

Bei Irene habe ich wieder ein tolles Rezept entdeckt. Sämtliche Zutaten eingekauft und vergessen, dass ich gar keine Quiche-Backform mehr hatte. Die hatte ich entsorgt aufgrund von Altersschwäche. Dies fiel mir natürlich erst ein als ich sie suchte und nicht fand :-) So mußte ich mir doch glatt eine bei Frau Nachbarin borgen. DANKESCHÖN dafür liebe Monika! So konnte ich also doch noch backen.




Lecker, lecker kann ich da nur sagen und mich bei Irene für dieses Rezept bedanken.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Hilda

Kommentare:

  1. Es macht Lust auf Kosten und Nachmachen .Ob das mit Züchten was wird? LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt es ja viele leckere Köstlichkeiten, bei Irene. Danke für den Link.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Lecker sieht Dein Kuchen aus!
    Viel Erfolg und Geduld mit Deiner Ananas!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Hilda, fürs Probieren und fürs Verlinken! Es freut mich immer wieder wenn meine Rezepten so gut ankommen;o)). Demnächst werde ich wieder veröffentlichen, darf ich Deine Bilder auch dazu nehmen? Ich würde mich über eine positive Antwort freuen!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda