Sonntag, 16. März 2014

Baby Chucks und Ballerinas

Hallo Ihr Lieben,

eine ganz liebe Freundin ist Oma geworden und das gleich zweimal kurz hintereinander. Ihre Töchter schenkten ihr zwei ganz süße Enkelkinder - ein Mädelchen und ein Bübchen. Hach.... herrlich!

Also habe ich die von mir so ungeliebte Häkelnadel 
in die Hand genommen und gehäkelt.

Für Lea sind Ballerinas entstanden


Die Anleitung habe ich von hier. 

Ich habe diese Ballerinas gleich zweimal gehäkelt. Zwar habe ich Garn und Nadel wie in der Anleitung angegeben verwendet, aber bei mir sind sie zu klein ausgefallen. Egal.... so freut sich Frau Mama nun auch über Ballerinas für ihre Puppen :-)))

Mirco bekommt diese Baby Chucks
.

Anleitung von hier 

Damit diese Schühchen ihre Festigkeit erhalten muss die Nadelstärke eine Nummer kleiner als angegeben verwendet werden. Na.... das war ja wieder etwas für mich. Schlaufe hinter der hinteren Schlaufe.... lalalaaaaa :-))))) Na ja, habe es ja hinbekommen. 
Aber, und das ist Fakt, die Häkelei und ich werden wohl niemals richtig Freund werden ;-)

Habt einen schönen Sonntag 
und lasst es Euch gut gehen.

Herzlichst
Hilda
 

Kommentare:

  1. Ich finde die Baby-Schuhe mega süss. Hab mir auch gleich das Muster gespeichert.Danke
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  2. Mit häkeln habe ich es auch nicht so, aber deine kleinen Schühchen sind beide total süß und hinreißend geworden.
    Sehr gut gelungen und werden den Kleinen sicher sehr gern angezogen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die beiden sind ja ganz süss, auch die Ballerinas, so richtig für den Frühling.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja süß! Absolut gelungen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süss sind die geworden !!! Toll gemacht
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  6. śliczne butki dla malucha! sama rozkosz robić takie maleńkie rzeczy. Pozdrawiam serdecznie

    AntwortenLöschen
  7. Beide Paare sehen super super niedlich aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Beide Paare sind wunderschoen!
    Diese Schuhe sind mit Sicherheit ein Geschenk, dass Freude macht ... Schuhe "Marke Handmade" hat nicht jeder. :-)
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  9. Heeee HIldchen
    Wie süsssssssssssssssssssssss die sind . Und so schnell gehäkelt hast du sie. So richtig Prinzessinenhaft.
    Und die Turnschühchen sind ebenfalls nur allerliebst. Die sind beide Paare nur aller aller liebst.
    Hab einen guten Start in die neue Woche , wir lesen uns. Herzlichst Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Die sind beide super! Und besonders die Chucks! :)

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  11. Herzallerliebst ♥♥♥ ... die Schuhchen kommen bei den Mamas bestimmt super an.
    Mir geht es mit häkeln ebenso, mal schnell zwischendurch was häkeln geht bei mir auch nicht, da muss ich richtig Lust zu haben, erst dann klappts auch wirklich ☺

    LG biene

    AntwortenLöschen
  12. Ohhhhh, sie die schön geworden!!! Da kann sich die Mama freuen!!

    Liebe Hilda, zu meinem gestrigen Rezept (Lauch-Quiche ohne Boden) hatte ich bei den Zutaten den Käse vergessen :( und nachgetragen :)

    LG
    Irène

    AntwortenLöschen
  13. so süüüß die Balerinas und die Chucks ;-) LG Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Hilda,
    ich bin ja in einem Schuhgeschäft groß geworden, aber so niedliche Chucks habe ich trotzdem noch nie gesehen♥♥♥.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Supersüß!!!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  16. Sind die niedlich!! Große Klasse sind die beiden Schuhpaare, sooo knuffig! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda