Mittwoch, 22. Februar 2012

Outdoor-Maschen

Schön warm, dick und kuschelig ist er. Gestrickt mit Baumstämmen der Stärke 9. Das mache ich so schnell auch nicht wieder :-) Für mich war das ein Kraftakt...... lach.


Also eigentlich ist er sehr schön geworden und ich mag ihn. Aaaaaber...... kaum von den Nadeln ärgere ich mich, weil ich keine Jacke draus gemacht habe. Da hätte ich mehr von gehabt. Hm..... und jetzt überlege ich ob ich schnippeln soll. Allerdings habe ich noch nie Maschen zerschnippelt und traue mich nicht recht. Aber es läßt mich gerade nicht los. Gibt ja nur entweder..... (ärgere ich mich schwarz) oder..... (es gelingt)  :-) Was denkt Ihr? Soll ich mich wagen oder lieber doch nicht? 

Liebe Grüße aus dem zur Zeit sonnigen Kerpen
Hilda

Montag, 20. Februar 2012

Stricken leicht gemacht......

.....hieß es in einem TV-Werbespot der Anfang Januar
einige Male gezeigt wurde. Ein Abo für Strickanfänger.
Hier werden Karos nach Anleitung gestrickt,
die zu einer Decke zusammengefügt werden.
Anleitung und Wolle werden für jedes Karo zugeschickt. 
Diese Decke hat es dem Tochterkind meiner Freundin
angetan. Janina wollte nun unbedingt stricken lernen :-)
Meine Freundinhat ihr den Wunsch erfüllt und das Abo
bestellt. Sie selbst stricktnicht und sagte: "das gibt
im Leeeeben nix" :-)

Ich habe mich mit Janina (14) hingesetzt und ihr
Hilfestellung geleistet. Natürlich war es anfangs nicht
leicht. Dieses und Jenes klappte nicht auf Anhieb.
Aber sie gab nicht auf, war sehr eifrig, hatte Spaß
und den Dreh flugs raus :-) Und auch ich hatte, und 
habe jede Menge Spaß daran, zu sehen wie begeistert
sie immer wieder ist.

Die ersten 3 Karos sind fertig und ich habe nur ganz
wenig helfen müssen. Hat sie das nicht toll gemacht?


Tja Frau M., man soll niemals "nie" sagen. Solltest Du
dann doch einmal mit dem Stricken anfangen wollen,
dann wird JaninaDir sicher gerne helfen :-)

Letzte Woche ist das Material für die nächsten
2 Karos eingetroffen. Außerdem hat sie mir erzählt
sie müsse eine Mütze und einen Schal stricken.
Die Wolle dafür wäre mit im Paket gewesen. 
Hm..... schauen wir mal.

Im Moment ist strickfrei....... ist doch Karneval :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Rosenmontag..

Liebe Grüße
Hilda


Samstag, 18. Februar 2012

jesses neeeee.... die Sicherheitsabfrage....

...beim kommentieren nervt ohne Ende. Ich habe keine Lust
diese unleserlichen Abfragen entziffern zu müssen um dann
wieder neu anzufangen, weil die Eingabe falsch war. 
Macht doch keinen Spaß mehr zu kommentieren.

Ich habe diese Sicherheitsabfrage abgeschaltet. Bei Tina gibt
es die Anleitung dazu, die ich hier mal zitiere (ich denke das
ist in Ordnung liebe Tina).

"Gebrauchsanweisung". 
Ihr klickt erstmal auf "Design" --> Einstellungen --> Kommentare --> 
Sicherheitsabfrage für Kommentare zeigen? --> Nein --> 
Einstellungen speichern.

Wenn Ihr auf die neue Benutzeroberfläche umgestellt habt,
so wie ich, dann müßt Ihr zuerst auf die alte Oberfläche zurück.
Anschließend könnt Ihr wieder umstellen.


Liebe Grüße
Hilda

Montag, 13. Februar 2012

Warum, wieso und weshalb......

..... weiß ich nicht. Aber Fakt ist, dass mir viele Blogs 
"geklaut" worden sind. Unverschämtheit! :-) 

Ich bin dabei Euch alle wieder einzusammeln. Das ist  
gar nicht so einfach..... weiß ich wo Ihr Euch rumtreibt? ;-) 
Einige habe ich bereits eingesammelt, aber es fehlen noch ein 
paar Leutchen. 

Also solltet Ihr mich auf Eurer Leseliste nicht mehr sehen gebt 
bitte mal Laut! Es sei denn Ihr habt mich hinaus befördert..... lach.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Hilda

Samstag, 11. Februar 2012

Im Tauschblog.....

... gibt es Neues zu sehen.
Wer schauen möchte.... hier gehts lang.

Gebacken habe ich auch. 

Rosinenbrötchen OHNE Rosinen..... lach. 
Nach diesem Rezept. 
Wie sie schmecken muss ich erst noch herausfinden :-)

Sodele.... jetzt gehts samt Nadeln und Samtpfötchen
auf die Couch :-)

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Hilda

Sonntag, 5. Februar 2012

Nougat-Pulli und Käsesahne :-)...

.... ich sterbe für Nougat und Käsekuchen :-)

Wobei es hier nicht um Nougat zum Naschen geht, sondern um meinen 
neuesten Pulli."Nougatbraun" und einfach mal sportlich. Frei nach 
Schnauze, in rechten und linken Maschen gestrickt. Halbpatent im 
Mittelteil, ein paar Umschläge und eine Schnur mit der Strickliesel 
gewerkelt. Mir gefällt er und er ist so herrlich kuschelig weich.



Garn: Admiral 6-fach, Farbe: Nougat
Größe 40, Verbrauch 640g
Nadelstärke 4,0

Nun zum Käsesahne-Kühlschrank-Kuchen :-)


Nach diesem Grundrezept

Ich habe das Rezept etwas verändert weil mir die Torte zu "flach" :-)
war. Ich habe mehr Käse verwendet, 1 Päckchen Quark und 
1 Dose Mandarinchen zugegeben. 125 g (anstatt 100g) Butter 
für die Löffelbiskuits und die Götterspeise habe ich mit dem Saft
der Mandarinchen hergestellt.


mmmmhhhh...... lecker! :-)

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Eure Hilda

die jetzt weiter am neuen Sockenmuster nadelt, das schon
einige Male verändert wurde.