Samstag, 4. August 2012

Gebacken und gebadet :-)

Gebacken habe ich heute einfach mal auf die Schnelle

diesen leckeren Zwetschgenkuchen. 
Der geht ganz fix:

500g Zwetschgen
300g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100g Butter
150g Zucker
2 Eier
Puderzucker

Zwetschgen entsteinen und in Schiffchen schneiden.
Mehl (gesiebt), Backpulver, weiche Butter, Zucker und
Eier zu einem "bröseligen" Teig verkneten. 2/3 des 
Teiges auf den Boden einer Springform (26 cm) 
andrücken. Den Rand des Teiges etwas hoch 
ziehen. Die Zwetschgen-Schiffchen auf den Teig
schichten. Dem restlichen Teig etwas Mehl hinzu-
fügen (etwa 2 El) und mit dem Mixer nochmal
schön streuselig kneten. Die Streusel auf den
Zwetschgen verteilen und bei 180° ca 45-50 Minuten
backen bis die Streusel goldbraun sind. Abkühlen
lassen und mit Puderzucker bestreuen. Feddisch.
Lecker! Den gibt es hier natürlich mit gaaaaanz
viel Sahne :-))

Gebadet habe ich das Querbeet. Kauni ist ja
ein ziemlich "hartes" Garn. Nach dem Baden
ist es aber schön weich und fällt toll!


Ich mag die Farbverläufe von Kauni sehr gerne.

So meine Lieben ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Herzlichst
Hilda

Kommentare:

  1. Mmmmhhhh lecker, ich liebe Zwetschgenkuchen mit Streusel, lass ihn Dir schmecken.
    Die Tunika ist wirklich schön geworden, die Farben gefallen mir sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen geht bestimmt auch mit anderem Obst! Ich liebe Krümelkuchen ;o)
    Gewaschen und entspannt fällt deine Tunika super! Bildschön! :o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawohl der geht auch mit anderem Obst. Ist echt lecker und geht ganz fix.

      Löschen
  3. ..........ja, sie wirkt sehr entspannt, deine Tunika und ist wunderschön.

    liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  4. -dein Querbeet Top sieht wunderschön aus, und der Kuchen sehr lecker, vielen Dank für das Rezept!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. super Idee erst der Kuchen und dann dieses tolle Teil um den Kuchen ring zu verstecken lach ,super Idee danke das Recept ist gespeichert.Einen >Gruß aus dem Riesengebirge Karin

    AntwortenLöschen
  6. Uiii..der Kuchen sieht lecker aus und das gespannte Shirt ist traumhaft!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hilda
    Dein Querbeet ist der Hammer, soooooo schön
    und der Zwetschgenkuchen sieht auch so lecker aus!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. Hmm, dein Kuchen sieht aber lecker aus!
    Dein Querbeet fällt auch sehr schön nach dem baden. Es ist wirklich ein toller Farbverlauf.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Dein Querbeet sieht einfach klasse aus! Und der Zwetschgenkuchen ... ohne Worte - ich habe Hunger!

    LG und schönes Wochenende,
    Sammy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Hilda,
    es ist toll geworden, dein Querbeet. Die Farben sind klasse für dieses Strickstück und auf dem weißen Shirt einfach genial .... ich habe die Anleitung hier liegen, traue mich aber irgendwie nicht ran.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Das Querbeet sieht auf den Fotos jetzt aber auch richtig kuschelig aus. Ich finde Kauni auch toll, hab mich selbst aber noch nicht dran getraut. Und ein Stück von Deinem Zwetschgenkuchen nehm ich auch :o)

    Sonntagsgrüße von
    Bine ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Hilda,

    das tolle Kuchenrezept hab ich gespeichert. Sobald es bei uns welche gibt, geht es los mit backen. Die Tunika gefällt mir sehr gut. Sooo schöne Farben!

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Ich fang hier gerade an zu sabbern... Hätt ich doch gestern bei meinem Bekannten bloss den Baum geplündert... Dann wär ich jetzt sicher in der Küche hmpf. Lasst ihn euch gut schmecken.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. ♥ ein leeeeeckeres Küchlein ist dir da gelungen!
    Sieht echt zum anbeissen aus...
    Schade wohnst du nicht um die Ecke, sonst käme ich gerade zum Kuchen...
    tolles Tunika hast du dir gestrickt!
    liebe grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  15. Mmh, wie lecker unsere Pflaumen sind noch nicht reif, aber bald.

    Die Kauni ist wirklich toll mit ihren Farben und super für Querbeet.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  16. Bin heute auf deinen Blog gestossen und habe tolle Sachen gesehen !!
    Der Kuchen... mmmmhhhhh ...wir haben z.Z. ein Haufen Zwetschgen auf den Bäumen . Muss ich in den nächsten Tagen sofort ausprobieren ..
    Grüsse aus dem heissen Süden
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Mmmh der Kuchen sieht ja sooo lecker aus! Meine Zwetschgen brauchen noch ein bisschen, dann landen sie auch in einem leckeren Kuchen!
    Und dein Querbeet gefällt mir richtig gut! Vor allem der Farbverlauf ist ganz toll!
    Ganz liebe Grüße, Alex =)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Hilda,
    hihi ......Zwetschgenkuchen hatten wir am Wochenende auch :O)))
    Dein Top sieht wirklich toll aus!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Hilda
    Mmmhhh.... Zwetschgenkuchen mag ich ganz besonders. Danke für das leckere Rezept. Dein Top sieht wirklich ganz bezaubernd aus. Wunderschön!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine sonnige Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Hilda,

    das ist ja eine zauberhafte Tunika! Der Farbverlauf ist wunderschön und wäre auch genau meins ;-)
    Muss mich mal nach der Wolle umsehen oder nach einer ähnlichen. Danke übrigens für deinen Kommentar bei mir, noch hatte ich ekeine Zeit zu ribbeln, aber ich hoffe heute wirds was.

    Ganz liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda