Samstag, 18. Februar 2012

jesses neeeee.... die Sicherheitsabfrage....

...beim kommentieren nervt ohne Ende. Ich habe keine Lust
diese unleserlichen Abfragen entziffern zu müssen um dann
wieder neu anzufangen, weil die Eingabe falsch war. 
Macht doch keinen Spaß mehr zu kommentieren.

Ich habe diese Sicherheitsabfrage abgeschaltet. Bei Tina gibt
es die Anleitung dazu, die ich hier mal zitiere (ich denke das
ist in Ordnung liebe Tina).

"Gebrauchsanweisung". 
Ihr klickt erstmal auf "Design" --> Einstellungen --> Kommentare --> 
Sicherheitsabfrage für Kommentare zeigen? --> Nein --> 
Einstellungen speichern.

Wenn Ihr auf die neue Benutzeroberfläche umgestellt habt,
so wie ich, dann müßt Ihr zuerst auf die alte Oberfläche zurück.
Anschließend könnt Ihr wieder umstellen.


Liebe Grüße
Hilda

Kommentare:

  1. Danke Hilda ..... schön, dass du es auch geschrieben hast. Es ist unglaublich ... Leute, die es bei mir gelesen haben, stellen das einfach nicht ab. Ich hab keine Lust, dort dann zu kommentieren, obwohl ich eigentlich möchte, weil ich ja schöne Dinge auf dem Blog sehe ....
    Hatte dir übrigens auch auf FB geschrieben heute morgen, weil ich ja nicht wusste, ob du nochmal zu mir kommst ;-)

    Liebe Grüße zu dir, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Tina. Es geht mir genau wie Dir. Es ist wirklich nicht mehr schön und mir vergeht da auch die Lust.

      Ja, habe Deine Nachricht bekommen. Aufgrund dessen bin ich zu Dir gekommen :-) Danke Dir nochmals herzlich.

      Ich schicke Dir liebe Grüße
      Hilda

      Löschen
  2. Liebe Hilda,

    ich finde das auch total nervig und frage mich, was das überhaupt soll?!?? So macht kommentieren nämlich wirklich keinen Spaß mehr!

    Liebe Grüße

    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby,

      keine Ahnung was das soll und ich weiß auch nicht wie man sich so etwas einfallen lassen kann. Da kommt man sich schon ein bisschen veräppelt vor. Oder?

      Liebe Grüße
      Hilda

      Löschen
  3. Liebe Hilda,
    mit geht es so wie dir, ich war auch schon am Überlegen, ob ich die Sicherheitsabfrage ausschalte.
    Lieben Gruß, Petra
    Hoffentlich nehmen die Spams dann nicht wieder zu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,

      ja, das mit den Spams bleibt abzuwarten. Aber ich lösche jetzt erstmal lieber Spams als mich beim kommentieren schwarz zu ärgern und die Zeit zu vertun. Wir werden es erleben ;-)

      Ganz liebe Grüße zu Dir
      Hilda

      Löschen
  4. Da kann ich dir nur zustimmen! Die Dinger sind teilweise weder mit noch ohne Lesebrille zu entziffern, und nach der dritten "falschen" Eingabe, weil mal wieder was ein m statt einem r und einem n sein soll, obwohl eine Lücke dazwischen war, hab ich dann auch keine Lust mehr.
    Es gibt mittlerweile liebe Blogs, bei denen ich nicht mehr kommentiere deswegen... Ausnahme sind solche, bei denen so viel Betrieb ist, dass 10% Trollpost einfach schon ne Menge unnötiger Arbeit macht. Aber seien wir ehrlich: wie viele haben 2000 Klicks am Tag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Bea, ich dachte anfangs ich hätte was mit den Augen :-) Ist ja furchtbar. Ich habe auch schon kommentiert und es dann verworfen weil die Abfrage wieder falsch war. Nöööö.... dat jefällt mir nit ;-)

      Liebe Grüße schicke ich Dir
      Hilda

      Löschen
  5. Hab diese ...blöde Abfrage bei mir jetzt auch ausgeschaltet. Das nervte echt die letzten Tage. Frage mich wer da noch was entziffern konnte.

    Dir ein schönes Wochenende,

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hallöle Hilda,
    das ist wohl eine nervige Sache. Danke für deinen Tipp! Da ist Frau schon am Überlegen, ob sie noch kommentieren soll!
    Ein gemütliches Wochenende wünsche ich dir
    lieben Gruß Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Buchstabensalat ist wirklich eine Zumutung und sehr zeitraubend.
    Hoffentlich stellen noch andere Bloggerinnen das um, damit es wieder mehr Spaß macht seinen Senf dazu zugeben.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tip.Habe es grade umgestellt.

    Liebe Grüße ...Manuela...

    AntwortenLöschen
  9. Hi Hilde,
    ich war auch schon total verzweifelt, fand das Feld zum Abstellen der Sicherheitabfrege nicht mehr, der entscheidene Tip war der mit der alten Oberfläche, aber da muss man erstmal drauf kommen...
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      ich habe auch schon an meinem Verstand gezweifelt, weil ich die doch so leicht verständliche Anleitung, nicht auf die Reihe brachte :-) Bis mir dann eingefallen ist dass es da wohl einen Unterschied der beiden Benutzeroberflächen geben muss. Genauso war es. Tina hat mir dann die nächste Anleitung, mit 2 Klicks mehr, geliefert :-)

      Liebe Grüße
      Hilda

      Löschen
  10. Danke für den Tipp, werde gleich mal sehen, ob ich das auch abschalten kann.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  11. Habe es auch gleich abgestellt, danke für den Tipp, das hat echt genervt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ja,das nervt wirklich total! Meine Abfrage habe ich auch gleich deaktiviert,kommentieren soll ja Spaß machen und nicht nerven.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  13. ...ja da habt ihr absolut recht! Ich finde es auch mühsam soviele unlserliche Buchstaben eingeben zu müssen. Habe es deshalb auch ausgeschaltet. Auch finde ich es mühsam bei Blog's wo ich jedesmal meine ganze Email, Blogadresse usw. eingeben muss. Da kommentiere ich nicht mehr;-))

    Habt einen wunderbaren Sonntag !
    Jolanda

    AntwortenLöschen
  14. Vielen, vielen Dank liebe Hilda,
    Ich habe es soeben auch rausgenommen, war schon ganz
    in der Nähe eines Nervenzusammenbruchs;-(O
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  15. Huhu liebe Hilda,
    Du sprichst mir aus dem Herzen! Ich hab das nervige Ding auch abgeschaltet, da machte das kommentiren gar keinen Spaß mehr, zumal die Wörter kaum zu entziffern waren!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Wochenstart!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Hilda, habe mich auch dumm und dusselig gesucht auf der neuen Oberfläche, wußte das ich´s schon mal gelesen habe. Ja die Frage ist nur wie lange man auf die alte Oberfläche noch wechseln kann. Nicht alles Neue ist auch gut.
    LG Simone
    PS: ...habe auch umgestellt

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Simone,

    stimmt, das wissen wir nicht. Ich bin auch nur zum umstellen auf die alte Oberfläche und anschließend wieder zurückgewechselt. Vielleicht besinnt sich Tante Google und macht diese Änderung wieder rückgängig.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda