Montag, 10. Januar 2011

Awards.....

Hm.... ich mache mir gerade so meine Gedanken über die vielen Awards, mit denen man hier ausgezeichnet wird und dann weitergeben soll an 15 andere Blogs.

Ich habe schon einige Awards bekommen, sie aber nie angenommen. Ist das unhöflich oder vielleicht gar unverschämt von mir??? Ich weiß es nicht. Aber eines ist ganz gewiß, und das möchte ich mal kräftig betonen,  ich möchte Niemanden verletzen oder gar abweisend wirken, nichts liegt mir ferner als das.

Natürlich freue ich mich im ersten Moment auch über solch eine Auszeichnung und insbesondere darüber, dass man an mich gedacht hat. Aber im nächsten Moment denke ich an all die anderen wunderschönen Blogs, in denen ich so gerne lese und stöbere. Da soll ich dann 15 aussuchen und den Award weitergeben? Ganz ehrlich, das möchte ich ganz einfach nicht. Deshalb habe ich mich auch immer gesträubt so ein Dingens :-) anzunehmen. Das werde ich auch in Zukunft so handhaben und genau deshalb sagt "Mauzischatz" in der Sidebar "Bitte keine Awards/Stöckchen". :-)

Danys Idee, wie im Post vorher bereits erwähnt, überzeugt mich da viel mehr. Das finde ich klasse und interessant. Man lernt wieder neue Blogs kennen und hilft andere Blogs bekannter zu machen.

So, das mußte jetzt mal sein. Ich hoffe, dass mir Niemand böse ist und wenn doch dann geigt mir ruhig die Meinung :-)  Mich würde auch mal interessieren wie Ihr darüber denkt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Hilda

Kommentare:

  1. Ich verstehe das vollkommen.LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das auch sehr gut verstehen und stimme dir voll zu!

    liebe Grüsse
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist nicht schlimm sondern ehrlich und niemand ist dir böse..;-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe GRüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Diese Awards finde ich auch nicht gerade erfrischend. Man verlinkt nämlich genau die Bloggs, die eh alle schon kennen. Ich möchte mit meiner Idee Bloggs verlinken, die noch nicht jeder kennt und interessant sein könnten. Leider ist es aber oft so, dass nur die Bloggs als interessant angesehen werden, die dasselbe Hobby haben wie das man selber ausübt. Das finde ich schade. Gerade darum werde ich drauf schauen, dass ich teilweise auch Themenfremde Bloggs vorstelle, und das mache ich jetzt jede Woche :)
    Ich bin gespannt ob ich noch mehr Nachahmer finde ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  5. Kann ich gut verstehen, geht mir auch nicht anders.
    Laß Dich nicht beirren.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hilda,
    ich finde das siehst Du richtig. Es ist ja sowiso so, dass der Eine dieses schön findet und der Nächste schon wieder was anderes! Jeder hat doch eh seinen eigenen Geschmack und sollte selber heraus finden, was einem gefällt, oder.............
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hall Hilda,
    ich kann dich und deine Meinunggut verstehen.Den Award den ich jetzt bekommen habe um Blogs bekannter zu machen fand ich von der Idee her schön.Ansonsten schaue ich mir immer gerne viele verschiedene Blogs an und es stimmt es gibt so viele tolle Blogs da weiß man gar nicht welchen man nehmen sollte.Dein Blog ist übrigens auch sehr schön und ich besuche dich gerne
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Genau diese Gedanken kamen mir heute auch, ich habe eine Awardlösung gefunden...
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hilda

    du kannst ganz alleine auf deinem Blog bestimmen:-) Ich stimme dir auch zu.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda