Donnerstag, 18. Februar 2010

Hier sind die Gewinner!

Ach, am liebsten hätte ich Euch alle gewinnen lassen, aber dat jeht ja nu nit :-)

So, und da sind sie nun drin....... 114 Zettelchen :-))



Einmal gut durchgeschüttelt.........

 

Da meine Beiden nicht zu bewegen waren, durfte ich selber Glücksfee sein.

3. Preis: 100g Fabel Sockenwolle / Farbe 161
 

geht an:

 

Über den 2. Preis: 150g Kauni-Lacegarn in der neuen Farbe XEOC

darf sich freuen:

 


1. Preis: 240g Kauni-Lacegarn in den beliebten Regenbogenfarben.
 


steht bereit für:

Meinen Herzlichsten Glückwunsch den Gewinnerinnen!!!

Bitte schickt mir einen Emil mit Eurer Adresse damit ich Euren Gewinn auf die Reise schicken kann. Am Montag wird dann alles auf die Post gebracht.



Boahhhh....... war das anstrengend :-)))))))

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.


Herzlichst
Hilda


Blog Candy - Bald ist es soweit........

......heute im Laufe des Tages werde ich die Gewinnerinnen bekannt geben. 114 Teilnehmerinnen befinden sich im Los-Herzchen :-)

 

Ich wünsche Euch gaaaaaaanz viel Glück!!!

Herzlichst
Hilda

Dienstag, 16. Februar 2010

Malabrigoyarn.....

... jesses.... das ist ein Dingen! Gestern habe ich einen Brief von meinem Lieferanten erhalten.

Er teilt mit dass er nur noch für kurze Zeit in der Lage ist uns mit den Malabrigoyarn-Garnen, über seinen Großhandel, zu versorgen. In 2009 gab es schon des Öfteren Probleme bei den Lieferungen. Nun ist wohl nicht einmal mehr sicher ob die Garne überhaupt noch nach Deutschland geliefert werden :-(

Hm.... ich finde das so schade. Nun ja, da kann man nichts machen. Weiter schreibt er, dass er bemüht ist uns relativ kurzfristig qualitativ gleichwertige, handgefärbte Garne anzubieten Die Qualitätstests laufen schon in den nächsten Tagen an. 

Das bedeutet also...... wer noch Malabrigo haben möchte sollte möglichst bald bestellen. Liefergarantien gibt es leider nicht. Ich werde nach Bestelleingang prüfen ob das Garn lieferbar ist und Euch benachrichtigen.

Ich weiß, dass ich mich auf meinen Lieferanten verlassen kann und er sein Bestes versuchen wird. Da bin ich mir ganz sicher.

Was bleibt....... lassen wir uns überraschen und freuen uns auf Neues ;-)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Hilda

Donnerstag, 11. Februar 2010

Anleitung "Rosenzöpfchen"

Wie versprochen ist die Anleitung fürs Rosenzöpfchen jetzt online.

Zu finden rechts unten unter "Meine Anleitungen" oder hier.

Viel Spaß beim Stricken.

Herzlichst
Hilda

Dienstag, 9. Februar 2010

Sodele, ich habe ihn angestrickt.....

..... Danys Frühlingshimmel. 

 

Die Farben sind in natura etwas kräftiger und leuchtender.

Mir gefällt der Farbverlauf sehr gut. Das Garn ist schön weich und flutscht herrlich über die Nadeln :-)

So, dann will ich 'mal weiter nadeln. Auch wenn es hier schon wieder schneit, der Frühling kommt bestimmt!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Hilda


Mein "Rosenzöpfchen"

Hallo meine Lieben,

ich bin überwältigt von all' den lieben Kommentaren und Mails betreffend meines "Rosenzöpfchens". Ich hätte niemals gedacht, dass dieses Muster so begehrt sein würde :-)  Das freut mich sooooo... sehr! Es ist einfach schön zu erfahren, dass ausgerechnet dieses - mein Lieblingsmuster - auch Euch gefällt.

Von dieser Freude möchte ich Euch gerne etwas abgeben :-) Deshalb habe ich mich dazu entschlossen eine Anleitung zu schreiben und diese hier zu veröffentlichen. Wahrscheinlich werde ich mein Rosenzöpfchen schon Morgen einstellen.

Habt nochmals lieben Dank.

Herzlichst
Hilda     - die jetzt den "Frühlingshimmel" anstrickt.

Montag, 8. Februar 2010

Schon x mal gestrickt......

..... habe ich dieses Muster. Ich weiß nicht wie oft ich es für solche Socken wie diese gestrickt habe. Aber zum 1. Mal für mich. Jooo... das sind jetzt meine Socken und das bleiben sie auch :-)

 


Ein bisschen Detail:

  

Und nun noch etwas zur Quelle. Dieses Müsterchen habe ich vor mindestens (!) 35 Jahren in ein Heft geschrieben, in welchem sich ganz viele Muster finden, die ich von meiner herzallerliebsten Oma hatte. Damals habe ich dieses Muster - meine Oma nannte es übrigens Rosenzöpfchen - ganz stolz, nicht nur 
meiner Handarbeitslehrerin präsentiert. In der Schule haben wir daraufhin alle Babyjäckchen im Rosenzöpfchen-Muster gestrickt...... auch die Jungs :-)  Das Muster ist mir bis heute ganz, ganz oft begegnet. Ich weiß nicht wer es erfunden hat....... ist ja auch egal...... aber für mich war das meine Oma :-)))))))) und deshalb ist und bleibt meine Oma natürlich auch meine Quelle :-))))

Größe 39
Verbrauch: 100g
Nadelstärke: 4,0
Anschlag: 48 Maschen
Muster: Rosenzöpfchen
Quelle: Meine Oma


Liebe Grüße
Hilda   
- die jetzt den Frühlingshimmel wickeln wird ;-) -

Sonntag, 7. Februar 2010

Frühlingshimmel und Krabbe........

..... sind am Samstag bei mir eingezogen. Dankeschön liebe Dany.

Die Stränge sind wunderschön. Herrlich weich, richtig kuschelig und die Farben einfach genial.  
Aber schaut selbst:

 

Und nein..... ich reisse mich zusammen und stricke erst mein aktuelles Gestricksel weiter. Aber dann.... :-)

Obenauf gab es noch diesen niedlichen Anhänger. 
Wunderschön! Hach.... ich liebe solche Sächelchen.

  

Nochmals ganz lieben Dank liebe Dany.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure Genesungswünsche und überhaupt..... 

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass mir das Bloggen einmal so viel Spaß machen würde. Auch nicht, dass ich dabei so viele liebe, nette Leutchen kennenlernen würde. Es ist einfach schön..... schön, das es Euch gibt!


Herzlichst
Eure
Hilda

Über das Mini-Söckchen......

... von Andrea habe ich mich sehr gefreut.
DANKESCHÖN liebe Andrea!
Das ist ein sehr hüsches Söckchen.



Schnee und Eis - Frau Holle sei Dank - ist nicht mehr. Jedenfalls im Moment nicht.

Nachdem ich die ganze Woche gekränkelt habe - ich mich aber tapfer ins Büro geschleppt habe - hat es mich nun richtig erwischt. Pünktlich zu meinem Urlaub :-(  Ja, jetzt habe ich 2 ganze Wochen Urlaub.... juhuuu. Da werde ich sicherlich gaaaaanz flott gesund. Muss ich auch, ich habe mir doch so viel vorgenommen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Hilda

Dienstag, 2. Februar 2010

Spiegelglatt......

...war es heute morgen. 

Auf dem Weg ins Büro bin ich mehr gerutscht als gefahren. Jesses..... hatte ich Bammel. 4 Unfälle hat es auf dem Stückchen von 17 Km gegeben. ICH MAG NICHT MEHR... und wünschte ich wäre schon daheim. Der Wetterbericht im Radio verheißt nichts Gutes. 

Ich hoffe Ihr seid alle wohlauf, und alle die heute morgen raus mußten sind hoffentlich heil angekommen.

Habt einen schönen Tag.

Herzlichst
Hilda