Dienstag, 12. Oktober 2010

Oktober..... Zeit zum pflanzen

Letzten Samstag war ich mit einer Freundin in Holland. Einfach mal raus und ein wenig bummeln war angesagt. Das habe ich schon seit ewigen Zeiten nicht mehr gemacht. Tja..... und dann waren wir auf dem Markt, wo sie wunderschöne Pflanzen haben. Da kann ich doch nicht einfach so vorbei gehen :-) Also habe ich fleissig eingekauft. Buchsbäumchen, Scheinbeeren, Calecephalus, Gelblatt, Efeu und verschiedene Gräser.  Wir sind mit einem Kofferraum voll mit Pflanzen nachhause gefahren :-))))

Nun hatte ich mir in den Kopf gesetzt aus den Scheinbeeren und den Calocephalus eine schöne winterliche Kombination zu gestalten. Jesses..... wir sind von Pontius bis Pilatus...... nirgends war ein schönes rotes Gefäß zu bekommen, welches dafür geeignet gewesen wäre. Eine Viertelstunde vor Geschäftsschluss sind wir bei Roller rein. Das Personal stand versammelt da und wartete auf Feierabend. Einem jungen Mann der uns ansprach rief meine Freundin im vorbeifliegen zu: "keine Angst, wir wollen kein Wohnzimmer kaufen wir wollen nur schnell etwas schauen, sind gleich wieder weg." Der junge Mann stand da mit geöffnetem Mund und schaute ihr hinterher. Ich lachend hinter ihr her. Ich sah ein Korbset in weiß und sagte: "das wäre ja auch nicht schlecht..... nur rot müßten sie sein." Meine Freundin rief: "warte hier, bin gleich wieder da" und rannte los. Sie kam zurück mit einer Sprühdose roter Farbe und meinte "bitteschön...... das ist es doch". Lach...... wir haben noch mit dem Personal gescherzt und sind dann zufrieden heim gefahren. Noch am Abend habe ich 2 der Körbe schön rot gefärbt.  

Sonntag war dann Pflanztag. Dazu das herrliche Wetter...... was will man mehr.

 Klick aufs Bild macht die Bilder größer ;-)

Wie immer und überall war Gimli natürlich dabei und mittendrin.....

..... und hat schön aufgepaßt dass ich auch alles richtig mache :-)

Nach getaner Arbeit war dann auch noch Zeit für ein Sonnenbad :-)))))))

Mauzischatz fand es auch recht gemütlich :-)

...... und wollte sich gar nicht stören lassen


Hier mal ein paar Herbst-Impressionen ohne Worte.





 
Ich wünsche Euch einen schönen Tag, geniesst die letzten Sonnenstrahlen.

Liebe Grüße
Hilda


Kommentare:

  1. Schön hast du alles erzählt...die Körbe sind toll geworden und passen wunderbar zu den Pflanzen. Du hast so schön herbstlich dekoriert. Bei mir hat sich da noch gar nichts getan. Ich muss mal so langsam daran denken, meine Blumen einzuräumen. Heute morgen hat es schon leicht gefroren.
    Liebe Grüße, Chrissi.
    Ach so, fast vergessen.... Mauzi und Gimli sind richtig süß. Meine Katze sitzt auch immer mittendrin. :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hilda,
    schön, wieder was von dir zu lesen. Da hast du richtig schön herbstlich bepflanzt und dekoriert, gefällt mir sehr gut.
    Deine beiden Fellnasen müssen auch immer dabei sein und neugierig gucken, was Frauchen so macht... Das ist bei unseren genauso, hihi.
    Ich hoffe, sie balancieren nicht oben auf der Balkonkante entlang, du wohnst ja ganz schön hoch oben...
    Ich mag ja gerne im 1. Stock am Fenster sitzen, der 2. geht auch noch, aber darüber... Ich gestehe ich hab ein bißchen Höhenangst.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön für Eure Kommentare.

    Moni, ich wohne 2.Etage und..... natürlich habe ich ein Netz. Das war jetzt nur nicht gespannt wegen der Pflanzerei ;-)
    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, wie Du den Herbst gepflanzt hast. Wir haben dieses Jahr aber auch wirklich einen goldenen Oktober. Ich genieße ihn auch, heute mit 8 Stunden Gartenarbeit *ggg*

    Liebe Grüße von

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schön ist denn DAS ?!?!?!?
    Magst du nicht bei mir vorbei kommen und auch die Herbstdeko herrichten??

    Kürbise habe ich schon, nur Pflanzen und ZEIT müssen noch herbei!

    Kraul deine von der Sonne aufgewärmten Tiger mal von mir!

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön!! Da konntest Du mal so richtig abschalten und nur an Dich denken. reden, lachen, einkaufen...Das tut gut! Kann mir denken, dass Dir dieser Tag einen Energieschub auslöste und Kräfte freisetzte, die Du ja brauchst.
    Knuddelbussi
    Dany

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hilda,
    schöne Herbstimpressionen und gut, dass frau sich so schnell und unkompliziert zu helfen weiß ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder. Gut, dass die Katzen nicht noch denken, sie wären auch Pflanzen und müssten in den schönen Körben liegen, würden meine fertig kriegen - grrr.
    Viele Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Hilde, soweit oben wohnst Du, aber schön hast Du Dir Deinen kleinen Garten gestaltet. Den beiden Wuschelchen scheint es auch sehr zu gefallen. Ja, manchmal ist es so, daß sich so vieles von heute auf morgen verändert und frau weiß nicht, warum nun? Laß Dich nicht beirren, geh Deinen Weg und bleibe voller Elan, das ist immer richtig.
    Dir einen schönen Herbst und herzlichen Gruß auch an die Tiger
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Große
    Es macht wieder richtieg Spaß auf deine Hp.reinzu schauen.Es sind wieder wunder schöne sachen von Dir hergesellt worden super.....Und das schöne ist das Mauzi und Gimli auch immer mit dabei sind.Ich freu mich schon auf die Weihnachts Zeit hier auf deine Hp.Ganz Liebe Grüße Silvi(kleene)

    AntwortenLöschen

Schön dass Du hier warst! Ganz lieben Dank für Deine netten Worte.

Herzliche Grüße
Hilda